MENU
de | en Online Buchen

Essen & Trinken

Gemütliches Tiroler Wirtshaus

Das Restaurant Nester ist ein qualitätsgeprüftes Restaurant und als "Tiroler Wirtshaus" zertifiziert. "Tiroler Wirtshaus" steht für eine Speisenzubereitung aus frischen, heimischen Produkten, gemütliche Atmosphäre im Lokal und Originalität der Gerichte.

Höchste Qualität der Rohstoffe aus der hauseigenen Metzgerei sowie der umliegenden kulinarischen Regionen in unseren meist leicht und schnörkellos interpretierten Gerichten als auch bodenständige Gastfreundschaft zeichnen den Betrieb aus. Zahlreiche Auszeichnungen wurden uns auf Grund unserer unkonventionellen und kreativen Gastronomie schon zu teil. So wurden wir von Gault Millau 2022 mit 12 Punkten somit einer Haube ausgezeichnet.

Küchenzeiten

Speisekarten

Im Restaurant:
Donnerstag bis Montag von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 17:30 bis 22:00 Uhr geöffnet
Dienstag & Mittwoch Ruhetag

Unsere Küchenzeiten
11:30-13:30 & 17:30-21:00 Uhr (letzte Bestellannahme jeweils eine Viertelstunde vor Küchenschluss)
23. Juni bis 3. Juli 2024 sind wir im Betriebsurlaub!

Wir freuen uns auf eure Reservierungsanfragen telefonisch unter +4352832264 oder per Mail auf info@nester.at

Unsere Parkplätze direkt beim Restaurant am Dorfplatz sind beschränkt. Wir haben einen weiteren großen Parkplatz nur 250 m entfernt: Dorfstraße 22, neben der Sennerei, schräg gegenüber der Raiffeisenkasse - wir bitten Euch, dort zu Parken!

Aperitifs

Menüs, Vorspeisen & Hauptspeisen

Desserts & das Nester-Team

Kinderspeisekarte

Weine & sonstige Getränke

Unsere Küche

Tradition und Moderne

Georg Hauser jun., der Küchenchef, Metzgermeister und seit Jänner 2012 auch der fünfte Hausherr des Nesters, der seit 1840 in Familienbesitz ist, folgt seinem Motto:

„Die Liebe zur Tiroler Kost, die Frische und Güte der verwendeten Produkte aus Landwirtschaft, Gewässern und Wäldern, das besondere Augenmerk auf authentische Atmosphäre und Architekur und die Leidenschaft, dies miteinander zu verbinden.“

Nach abgeschlossener Metzgerlehre folgte die Kochlehre im Gourmetrestaurant Sieghard in Schwendau. Wie auch sein Lehrherr verschreibt sich Georg Hauser jun. ganz dem respektvollen Umgang mit den Gaben der Natur und veredelt nur beste Zutaten zu mal traditionellen, mal modernen, oft sehr eigenwilligen und kreativen Gerichten.